Timothy Dupont triumphiert im Sprint, aktiver Rekite-Antrieb

22.08.2017 0
Veranda's Willems-Crelan Rennpferd Timothy Dupont war der Sieger der 51. Auflage des Grote Prijs eintägigen Rennen, Jef Scherens - Rondom Leuven und verweist damit auf seinen ersten Triumph in dieser Saison. Der belgische 29-jährige Beat Kenny Dehaes (Wanty-Groupe Gobert) und Justin Jules (WB Veranclassic Aqua Protect).
 
Der Sonntags-Leuven-Start-und-End-Rennen Crelan Vastgoedservice radbekleidung, ein Teil der Napolean Games Cycling Cup-Serie, wurde auf einem 14,4-Meilen hügeligen Lauf gespielt, der zwölf Mal auf einer anspruchsvollen 178,6 km Strecke führte.